Aktionsphase

02.01.14 - 12:17 Uhr

von: piccadilly

Erfahrungen mit den #TXT Stylingprodukten im Internet.

Gemeinsam möchten wir die neuen #TXT Stylingprodukte erproben und bekannt machen. Dazu eignen sich auch Rezensionen im Internet.

Um Styling-Interessierte im Internet über unsere Erfahrungen zu informieren, können wir Testberichte auch in Foren oder auf unserem eigenen Blog verfassen: trnd-Partner MtotheB hat sich dabei für eine Veröffentlichung zu den #TXT Produkten auf seinem eigenen Blog entschieden.

Mit einem Klick auf das Bild geht es zu trnd-Partner MtotheBs Erfahrungsbericht.
Mit einem Klick auf das Bild geht es zu trnd-Partner MtotheBs Erfahrungsbericht.

Jetzt wollen auch wir unsere Erfahrungen mit den #TXT Produkten in einem Testbericht online veröffentlichen. Den Link zu unserem Testbericht übermitteln wir am Ende des Projekts in der Abschlussumfrage, in der entsprechend danach gefragt wird.

Tipp: Ihr wollt selbst einen Blog für Eure Testberichte anlegen? Dabei bieten sich Plattformen wie wordpress.com, webnode.com oder blog.com an.

@all: Welche Foren besucht Ihr, wenn Ihr Erfahrungsberichte über Haarstylingprodukte lesen wollt?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

02.01.14 -13:03 Uhr

von: lisa_sim

L'Oréal Studio Line #TXT wave-female Team

Wenn ich was Neues über Haarstyling oder Frisurentrends erfahren will, dann stöbere ich auf: http://frisuren.erdbeerlounge.de

02.01.14 -14:45 Uhr

von: marcel121082

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Eigentlich wird nur gegooglet :-)

02.01.14 -17:14 Uhr

von: DonHombre

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

So, nach ein paar Tagen Test kann ich auch mal meine Meinung sagen. Der Halt der Frisur ist wirklich sehr gut. So richtig glücklich bin ich aber mit der Konsistenz nach wie vor nicht. Das ist aber eher persönlicher Geschmack und kein Makel des Produktes. Es ist mir einfach zu klebrig um damit die Haare entsprechend zu stylen. Ich hatte vorher auch Produkte der gleichen Markte, mit denen ich viel besser klar gekommen bin. Diese werde ich sicher auch weiter nutzen. Sobald ich ein Feedback von meinen Freunden und Bekannten habe, schreib ich nochmal.

02.01.14 -18:25 Uhr

von: DennisU1978

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Nach ein paar Tagen stylen mit dem neuen #TXT DANDY kann ich meine ersten Erfahrungen teilen. Ich finde den Geruch sehr gut und angenehm und der Halt ist auch nicht schlecht. Was ich besonders gut finde ist, das ich keine Rückstände in den Haaren sind und die Kopfhaut gereizt wird. Das #TXT DANDY lässt sich ruck-zuck auswaschen und schon kann ich meine Haare wieder perfekt stylen und das ohne das meine Haare schmierig oder fettig aussehen. Ich bin super zufrieden mit dem Produkt und habe bisher auch sehr gute resonanzen von meinen Freunden/Verwandten und Kollegen bekommen… Weitere Erfahrungen folgen…..

02.01.14 -18:49 Uhr

von: Crossfighter85

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Ich habe bisher nur positive Rückmeldungen bekommen. Musste auch schon aufpassen das meine Brüder sich nicht eine Dose unter den Nagel reisen. Ich muss DonHombre Recht geben, die Konsistenz ist etwas zu klebrig.
Sehr Positiv ist mir aufgefallen, dass wenn meine Haare unterwegs nass werden (Regen, Schnefall), sie immer noch den Halt haben. Vom Geruch waren jetzt schon mehrere Girls sehr angetan. Sobald ich neue Feedbacks bekomme schreib ich ebenfalls nochmal.

Gruß

02.01.14 -19:01 Uhr

von: Andy8778

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Nach jetzt 2 Wochen testen bin echt begeistert der Geruch ist echt super und gefällt auch allen anderen denen ich es vorgestellt habe. Halt ist super und die Haare glänzen nicht wenn man es angewendet hat. Lässt sich auch leicht wieder auswaschen. Rundum zufrieden !!!!

02.01.14 -19:44 Uhr

von: niela1988

L'Oréal Studio Line #TXT wave-female Team

Ich bin leider garnicht zufrieden …. Wellen bekomm ich kaum… Unscheinbar dann so das es sicherlich auch ohne Spray klappen würde. Die Haare verkleben nur …

02.01.14 -20:23 Uhr

von: clabauke

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Meine Meinung zu #TXT Flame: Krasses Zeug. Es hält meine relativ schweren Haare. Allerdings hatte ich nach zwei Tagen trotz Duschens immernoch “stylebare” Haare. Ich weiß nicht, ob dass nun am Produkt liegt, ich zuviel genommen habe oder nicht intensiv genug geduscht hab :-) Mittlerweile nehme ich aber etwas weniger und ich kann nur noch 1-1,5 Tage “nachstylen”. Nach der ersten Verwendung habe ich auch mal versucht es auszubürsten. Da haben meine Haarwurzeln allerdings eher nachgegeben als Flame…

02.01.14 -21:29 Uhr

von: this-girl

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

So, nu schaffe ich es auch mal, meinen Senf dazuzugeben!
Je länger ich mein Spray benutze, desto besser finde ich es.
Anfangs fand ich, daß der Halt nicht reicht, inzwischen mag ich es allerdings, da meine Haare nicht mehr wie Beton am Kopf kleben.
Ich mag diese Textur, die einem Stylingpuder ähnlich ist. allerdings keine
Rückstände hinterlässt.

02.01.14 -21:33 Uhr

von: Rickyspopsofa

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Ich habe jetzt ein paar Tage meine Haare damit gestylt. Ich muss jetzt sagen das ich finde das die Creme sehr schnell Fest wird im Haar und ohne Zugabe von etwas Wasser sich sehr schlecht stylen lassen. Und am nächsten Morgen oder auch am Abend kommt immer auf meine. Lust drauf an wenn ich die Haare wasche, habe ich immer das Gefühl das das Zeug sehr schlecht rausgeht. Meine Haare fühlen sich sehr stumpf an und irgendwie fester und nicht so locker als sonst. Diese Erfahrung teile ich auch mit meiner Freundin ( kurze Haare ) die hat das selbe Problem. Die Haare muss ich dann schon zwei dreimal sehr heiß waschen und dann ist es immer noch nicht so wie sonst.

02.01.14 -22:56 Uhr

von: lillivanilli46

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

ich habe #TXT Excess nun ausgiebig getestet und kann Euch schon mal einen kleinen Einblick darüber verschaffen, wie ich das Produkt finde:
1) Das Design der Sprühflasche finde ich ansprechend, die Farbkombination ist sehr angenehm und fällt ins Auge. Dabei ist es aber nicht penetrant.
2) Der Sprühkopf lässt sich leicht drücken und das Spray kommt gut aus der Düse.
3) Der Geruch ist wirklich sehr angehmehm, das ist sicherlich Geschmackssache, aber meine Haare duften nach der Benutzung sehr frisch, wie leicht parfümiert, ohne dabei einen Kopfschmerzduft zu verbreiten.
4) Die Wirkung: Das Produkt tut was es verspricht, es gibt den Haaren ein gewisses Volumen. Der Slogan “Haare wie toupiert” trifft allerdings nicht ganz zu. Meine Haare fühlen sich nach Benutzung nicht wirklich anders an, als nach der Benutzung von Haarspray. Was mir jedoch auffällt, ist, dass meine Haare sehr austrocknen. Zumindest habe ich das Gefühl, dass meine Haare, nach der nun längeren Anwendung etwas strohig geworden sind.
5) Fazit: Alles in Allem kann ich das Produkt als Haarsprayersatz empfehlen. Der Geruch spricht mich deutlich mehr an, als der von Haarsprays, die ich bis jetzt getestet habe.

:)

03.01.14 -09:21 Uhr

von: patBe

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Mein Fazit ist die Verpackung ist sehr ansprechend,hält wie versprochen bombig,aber das Haar wird sehr stumpf meiner Meinung nach.Ansonsten bin ich und auch meiner Mittester sehr zufrieden

03.01.14 -11:38 Uhr

von: brinibrombeer

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

Verpackung sieht ganz nett aus, flasht mich aber leider nicht so. Da ich schwarzgefärbte Haare habe, sehen meine Haare nach Benutzen des Sprays sehr glanzlos, stumpf und kraftlos aus. Zudem sind sie in der Zeit der Anwendung sehr ausgetrocknet, so dass ich sie erst wieder nach Anwendung einer Kur einigermaßen in den Griff bekam.

Aber durch die Anwendung des Sprays sind die Haare wirklich griffiger gewesen und sahen etwas fülliger aus. Zudem verklebt nix im Haar und der Geruch ist auch top!

03.01.14 -13:53 Uhr

von: bierpyramide

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Da ich mich leider für das falsche Produkt entschieden habe, fällt mein Fazit eher kurz aus.
Für mein Styling ist es nichts aber es riecht gut.
Mein Mitbewohner nutzt es und findet es ganz gut, nur die Konsistenz ist ihm etwas zu fest.

03.01.14 -14:29 Uhr

von: tobe89

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Habe das Produkt nun eine Weile getestet und find das Ergebnis sehr gut. Die Paste hat einen guten Geruch, lässt sich einfach in den Händen und Haaren verteilen. Ohne Seife sind die Hände allerdings nicht davon vollständig zu befreien. Aber das bin ich von anderen Pasten auch gewohnt also stört das nicht weiter.
Die Haare stehen in die Richtung in die sollen und halten den ganzen Tag, was für mich das wichtigste ist. Das Produkt hält somit, was es verspricht.
Es gibt aber einen Minuspunkt für mich. Selbst nach dem Haare waschen mit ordentlich Shampoo hab ich das Gefühl, dass immer noch Reste von der Paste im Haar verblieben sind und diese sich unangenehm anfühlen. Nach zweimaligem Waschen wurde es dann besser.
Bekannten und Freunden hat das Produkt ohne Kompromisse gefallen. Da gabs nur positive Rückmeldungen.

03.01.14 -15:02 Uhr

von: trndo

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Nach längerer Testphase bin ich von dem Produkt ziemlich enttäuscht.

Zu aller erst einmal meine Haare: Ich habe schwarzes kräftiges Haar, den typischen Undercut – wie auf auf dem Bild des #TXT Flame abgebildet(oben circa 10cm lang), und trage sie entweder nach oben frisiert oder seitlich fallend. (in beiden Fällen mit Stylingprodukten)

Obwohl ich anfangs sehr zufireden war, da die Haare nach dem frisieren den gewünschten Look hatten, wurde ich im Dauer- und Alltagstest enttäuscht. Die Haare sehen nach einiger Zeit ziemlich fettig aus und fallen in sich zusammen. Der versprochene Effekt “ideal zum Texturieren und Formen von hochfrisierten Styles” trifft gar nicht zu.

Was ebenfalls ziemlich nervig und unangenehm ist: Die Haare bleiben nach dem Waschen klebrig und fühlen sich nicht wie gewohnt frisch und stark an, sondern sind eher wie mit Kaugummi verklebt. Selbst mehrfaches shampoonieren bringt da nicht viel. Wenn ich mir danach mit den Händen durch die Haare fahre, fühlt es sich an als ob ich mir gerade frisches Haargel in die Hände geschmiert hätte. Nur durch Bürsten sehen die Haare dann einigermaßen normal aus. Um das Gel letztendlich vollständig aus den Haaren zu bekommen hilft nur mehrfaches shampoonieren, Haare föhnen und wieder waschen.
Für mich persönlich ist #TXT Flame leider komplett durchgefallen und ich werde auch nicht auf dieses Produkt umsteigen.

03.01.14 -15:06 Uhr

von: Pasquals

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Habe auch einen Testbericht geschrieben den ihr hier http://www.dertester.info/ lesen könnt.

03.01.14 -15:06 Uhr

von: piccadilly

@trndo: Vielen Dank für Dein Feedback, denn bei trnd ist konstruktive Kritik immer willkommen. Schließlich sind alle Rückmeldungen für Michael und das L’Oréal Paris Studio Line Team wichtig!

03.01.14 -15:18 Uhr

von: trndo

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

@piccadilly: Gerne :) Ich freue mich, immer wieder neues auszuprobieren. Leider hat es dieses mal bei mir leider nicht so gut geklappt. Vielleicht ist das Gel auch einfach nicht stark genug für mein kräftiges Haar ;)
Das heißt aber nicht, dass ich von dem Produkt gänzlich abgeneigt bin. Es erfüllt nur nicht den gewünschten Effekt. Von der Aufmachung, sowie dem Geruch und dem “Feeling” beim verteilen war ich sehr überzeugt. Es ist angenehm in den Händen und lässt sich in den Haaren gut verteilen und verklebt weder Haare noch Hände. Was ebenfalls erfreulich ist, ist dass es beim Verteilen nicht sofort trocknet. Ich hatte bereits Produkte (auch von anderen Herstellern) die bereits beim verteilen in den Haare trockneten, wodurch ich mir beim stylen massenhaft Haare raus gerissen habe.
Vielleicht wäre, was den Halt angeht, einfach ein anderes Produkt der #TXT Serie besser für mich geeignet gewesen.

03.01.14 -16:33 Uhr

von: zwilling2505

L'Oréal Studio Line #TXT wave-male Team

Nach jetzt 2 Wochen testen bin ich sehr zufrieden! Das Haar glänzt nicht es sieht sehr natürlich aus. Der Geruch ist sehr angenehm. Vom halt her tut das Produkt “Wave” was es verspricht. Kein verkleben kein fetten keine sichtbaren rückstände.
Die Rückmeldungen sind bisher recht positiv gewesen und der ein oder ander Kollege war so begeister das er es sich gleich gekauft hat.
Mit dem waschen hatte ich keine Probleme bei mir sind keine rückstände von dem Produkt hinterblieben aber ich denke das ist vom Typ abhängig.

03.01.14 -17:01 Uhr

von: talent21

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Mir geht es ähnlich wir @trndo. Auch ich habe ca 8-10cm dunkles, kräftiges Haar und der Styling Effekt geht sehr schnell verloren, wenn man es mit ziemlich viel Material überhaupt gut hinbekommt. Bisher hatte ich meist liquid Gel im Einsatz, was im nassen Haar sehr zuverlässig den ganzen Tag eine gute Frisur macht, doch mit #TXT DANDY war der gute Look recht schnell verflogen.
Was mir auch noch aufgefallen ist, dass erste graue Haare im Haupthaar nicht so gut verdeckt werden, wie mit liquid Gel. Es fällt schneller auf, dass da bereits die Farbe ausgeht… :-)
Ich werde demnächst meine Haare schneiden lassen auf ca 4-5cm und dann nochmals weitertesten, ob es mit dieser Länge besser klappt mit dem dauerhaften Stylen.

04.01.14 -01:47 Uhr

von: mezzo7

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Ich nutze normalerweise Gel und Haarlack. Wenn es den ganzen Tag halten soll benutze ich zusätzlich etwas Haarlack. Das Gel habe ich in letzter Zeit nicht mehr benutzt. Ich muss sagen das Produkt hält recht gut mit. Ich bin recht zufrieden und werde noch ein bisschen Testen.

04.01.14 -13:05 Uhr

von: fischeredv

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Nach rund zwei Wochen fast täglichem testen, möchte ich auch meine Eindrücke schildern. Normalerweise nutze ich Wachs und Haarspray. Das #txt habe ich bisher komplett ohne Haarspray benutzt und ich bin sehr positiv überrascht! Es hält nahezu den ganzen Tag und ich bin damit sehr zufrieden. Das Haar sieht sehr natürlich aus. Ich hatte nie Rückstände. Über die Konsistenz kann man mit Sicherheit streiten – im Vergleich zu dem bisher benutztem Wachs ist es schon sehr “flüssig”. Das ist aber aus meiner Sicht nicht weiter störend. Ich werde weiter berichten…

04.01.14 -15:55 Uhr

von: ballacko

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Das TXT FLAME ist soweit super, bloss wenn man zu lange brauch hat man beim stylen bei diesem Produkt verloren wird sehr schnell fest in den Haaren.
Was den Halt angeht, bei zum Beispiel sehr windigen Wetter, ist das Ergebnis einfach Top die Frisur sah immer noch gut aus…

04.01.14 -16:17 Uhr

von: legendensterbennie

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

Nachdem ich das Produkt #TXT EXCESS ausreichend getestet habe, weiß ich das es nichts für mich ist.
Es riecht sehr angenehm und die Verpackung finde ich auch sehr ansprechend.
Das Produkt macht die Haare griffiger, aber von dem in der Broschüre beworbenen “gewaltigem Rockvolumen” war bei mir leider nichts zu sehen.
Meine Haare fühlen sich mit dem Produkt auch sehr unnatürlich und strohig an und sehen leider auch glanzlos aus.

04.01.14 -20:48 Uhr

von: Abifan

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Ich benutze/teste das TXT FLAME.
Positiv:
Die Haare haben wirklich einen guten halt und das Styling geht sehr schnell.
Sind alle möglichen Frisuren möglich durch direktes festwerden des Waxes.
Angenehm aufzutragen und man braucht nicht viel, so dass die kleine Dose lange hält.
Negativ:
Der Neutrale Duft. Hätte mir einen Duft gewünscht wie bei got2b chaot FIBRE GUM.
Wenn man zuviel Wax benutzt verkleben die Haare. Das schnelle fest werden der Haare ist hier ein Nachteil. So müssen die Haare erneut gewaschen werden zum Stylen.
Neutral:
Die Konsistenz ist ok und wenn man wie beschrieben sie in den Händen verteilt kann man sie gut auf die Haare auftragen.

Noch was am Rande.

Ich benutzte nahezu jeden Tag was für die Haare zu Stylen.
Soll keine Schleichwerbung sein, aber mit Head and Shoulders bekomme ich jedes Gel/Wax rückstandslos raus.

05.01.14 -10:59 Uhr

von: momo307

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Dann will ich jetzt nach einigen Tagen Erfahrung auch mal was schreiben:

Positiv:
Es gibt wirklich nicht viele Gels/Waxes die bei meinen Haaren auch halten. Bisher habe ich auch nur eins gefunden, welches gut hält (NoName DM-Drogerie Produkt), das #TXT FLAME ist allerdings noch besser und das hat mich auch sofort überzeugt!
Sehr einfaches einarbeiten in die Haare und extrem langer halt, auch ohne hart werden oder verkleben.
Es riecht sehr angenehm, also nicht zu streng.

Neutral:
Die Menge in der Dose könnte etwas mehr sein, ich möchte schließlich nicht alle 3 Wochen zum Drogeriemarkt und mir eine neue Dose holen.

Negativ:
Naja ob ich es jetzt direkt negativ bewerten würde weiß ich nicht, jedoch habe ich persönlich Schwierigkeiten, auch bei exzessiven Gebrauch von Shampoo, das Cream-Wax vollständig aus meinen Haaren zu bekommen.
Unter der Dusche fühlt sich alles gut an, sobald es dann aber ans Haare föhnen geht, fühlen sich die Haare matt und strapaziert an. Nach wiederholtem waschen, ist es dann deutlich besser.
Ich benutze verschiedene Shampoos, auch wie “Abifan” vor mir, Head and Shoulders, allerdings mit dem gleichen Ergebnis.
Das ist allerdings auch der einzige negative Punkt, der mir bisher aufgefallen ist.

Ich hoffe, dass meine Rezension hilfreich war!
Gruß momo307

05.01.14 -11:20 Uhr

von: Heiko1987

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Nach 2-wöchiger Testphase muss ich wirklich sagen, dass mir das Produkt wirklich gut gefällt. Besonders die Konsistenz und der Geruch haben mich überzeugt. Die Verteilung im Haar ist Top, ohne zu verkleben. Bin wirklich überzeugt! Zumal ich schon viele andere Produkte probiert habe: Gel, Wax, Spray… Das Produkt ist bisher das beste!

Einziger Kritikpunkt: Bei mir hält die Frisur nicht so gut. Kann natürlich davon kommen, dass ich zu wenig von der Masse in meine Frisur einarbeite. Oder vom schlechten Wetter :-)

Hier hätte ich eine Frage an andere Nutzer – gibt es eine optimale Menge zum Verteilen im Haar? Hängt wahrscheinlich auch viel von der Fülle der Haare ab!

Hoffe mein Kommentar war hilfreich.

05.01.14 -11:21 Uhr

von: Sarui

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

Nachdem ich seit Prohektbeginn nahezu täglich das Haarspray benutzt habe, möchte ich nun meine Meinung dazu kundtun.
Zuerst dachte ich, dass der Halt des Sprays zu gering ist, aber ich konnte vom Gegenteil überzeugt werden. Meine Haare werden sehr gut in Form gehalten und sind trotzdem relativ beweglich. Die Wirkung lässt bloß leider recht schnell wieder nach, sodass ich entweder sehr viel Haarspray benutzen muss oder nach kurzer Zeit nachstylen.
Den Geruch finde ich sehr angenehm, man riecht wie frisch vom Friseur. Dies empfinde ich als einen starken Pluspunkt, denn so ein gut riechendes Haarspray habe ich noch nie benutzt.
Meine Haare wirken ein wenig voluminöser, jedoch nicht mehr als nach der Benutzung von anderen Volumenhaarsprays.
Auch mein Freund und meine Freundinnen haben es getestet und fand es sehr gut.
Bemängeln kann ich nur, dass meine Haare gefühlt etwas strohiger wirken, wenn ich das Spray benutzt habe. Dies lässt sich aber durch Haaröl in den Spitzen relativ gut ausgleichen.

05.01.14 -14:30 Uhr

von: 5thElement

L'Oréal Studio Line #TXT wave-male Team

Für mich funktioniert das Produkt super, was ich ein bisschen schwierig finde ist das Testen mit Freunden, da jeder andere Haare hat. Gelockte Haare wie ich kommen seltener vor, weshalb die meisten Freunde bloss die Textur und den Geruch testen konnten.

05.01.14 -14:56 Uhr

von: Ninniberlin

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

Den Geruch finde ich sehr angenehm. Er erinnert mich an Produkte, die auch mein Friseur verwendet. Positiv finde ich zudem, dass die Haare nicht verkleben und sich das Spray gut auskämmen lässt. Mit dem versprochenen Volumen bin ich allerdings nicht ganz zufrieden. Tatsächlich habe ich das Gefühl, dass ich in den Längen etwas mehr Fülle kreieren kann. Im Haaransatz, wo ich mir etwas mehr Volumen wünschen würde, schafft das Spray allerdings nicht mehr, als meine herkömmlichen Haarsprays. Vielleicht lässt sich das Ergebnis noch verbessern, wenn ich ein bisschen weiter damit experimentiere, wie ich es auftrage.

05.01.14 -16:24 Uhr

von: Ensign

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Bislang war es immer so, daß wenn ich beim Einkaufen ein neues Produkt entdeckt habe, welches mir zusagt, ich es einfach gekauft habe – geht ja meist eh um Kleinstbeträge.

Das Testprodukt gefällt mir mittlerweile immer besser, denn so langsam kennt man die richtige Dosierung und wie man es am besten anwenden kann :)

Den Geruch finde ich auch überaus angenehm und die Hände sind anschließend nicht vollkommen verklebt und lassen sich leicht abwaschen.

05.01.14 -20:55 Uhr

von: shineonme

L'Oréal Studio Line #TXT wave-female Team

Hi!
Ich finde das Spray nicht schlecht, aber weiß immer noch nicht, was es von herrkömmlichem Schaum unterschiedet.
Ja, es verklebt meine Haare nicht, aber es hält die Wellen auch nicht länger als einen Abend… was ist also daran neu?

05.01.14 -20:58 Uhr

von: shineonme

L'Oréal Studio Line #TXT wave-female Team

ich hab schon mal gefargt… was genau bedeutet ” kreiert sofortige Struktur und sanfte Wellen auf glattem Haar. “?!
Das Spray hält doch lediglich eine Frisur, fixiert also, kreiert aber nicht…

05.01.14 -23:14 Uhr

von: Frotzel

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Riecht wirklich gut, Halt ist auch da und es glänzt nicht. Was ich aber nicht hinkriege (liegt wahrscheinlich an meinen mangelnden Skills) ist eben diesen “Dandy-Style”…

05.01.14 -23:41 Uhr

von: Saharaflower

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

ich habe das volumenspray genutzt und freute mich sehr, als das Paket ankam.
gespannt machte ich die box auf und probierte das Spray direkt aus, da ich auch sonst sehr viele Volumenprodukte benutze und bisher eigtl eher ernüchternde Ergebnisse erzielen konnte.
Mit dem Spray war dies ähnlich.
Der Geruch fiel auf jedenfall sehr positiv auf, nicht dieser sonst vom Haarspray gewohnte eklige, sich auf den Atemwegen setzende Geruch, sondern ein angenehmer Duft der nicht stört.
Der erste EIndruck, nachdem ich das SPray kopfüber gesprüht hatte und meinen Kopf anschliessend zurück warf, war positiv. Volumen war da, wenn auch nicht so viel wie auf den Fotos und somit leider nicht erwartungsgerecht. Jedoch verschwand das Volumen größtenteils bereits nach kurzem zurechtlegen der Haares und nach spätestens 10 Minuten war nur noch ein geringer Unterschied zur AUsgangsfrisur zu erkennen.
Ich habe es in mehreren Varianten probiert, kopfüber oder mit Unterteilen der Haare, mit zusätzlichen Haarspray oder ohne und mit und ohne Schaumfestiger. Das EErgebnis war jedes mal ähnlich.

06.01.14 -09:10 Uhr

von: Reptar

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Habe das Produkt ja jetzt schon lange getestet!
Folgende positive als auch negative Kritik:

Positiv:
Geruch ist super.
Einarbeiten ins feuchte Haar super.
Styling perfekt im Nassen Haar.

Negativ:
Einarbeiten im trockenen Haar sehr matter effekt.
Haar wirken auch bei wenig Wax matt.

Da ich aber diesen Wax sogut wie nur nach dem Duschen benutze werde ich Ihn so oder so nur bei feuchten Haaren verwenden.

06.01.14 -09:32 Uhr

von: Lila-R

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

Im Großen und Ganzen ist das Produkt gut, das aüßere Erscheinungsbild und der Geruch sind wirklich top. Aber nach einer kurzen Anwendung sind die Haare wirklich wie toupiert und es verklebt auch nicht so schlimm wie bei normalem Haarspray, nur leider hält dieser Effekt nicht besonders lange an, nach zirka 30 Minuten sind die Haare schon wieder ziemlich in sich zusammen gefallen.

Sonst würde ich das Produkt trotzdem weiterempfelen, da ich sehr dünnes und trockenes Haar habe und dieses dann doch etwas besser für weitere Stylings geeignet ist und weil wie schon gesagt der Geruch super ist ;)

06.01.14 -12:16 Uhr

von: Seppchen

L'Oréal Studio Line #TXT wave-male Team

Ich bin vom Geruch angenehm überrascht, von der Konsistenz und Haltbarkeit eher nicht.
Ich habe es mit längeren, kürzeren, trockenen, feuchten Haaren probiert, mal mehr mal weniger genommen – das bisherige Gel ist besser.
Schon nach kurzer Zeit ist der “extreme Halt” nicht mehr gegeben (vorher habe ich ihn auch nicht gemerkt) und die Haare fühlen sich schmierig an

Schade, ich hatte mir mehr erhofft – teste aber weiter

06.01.14 -12:53 Uhr

von: Sir_Lenz

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Hey,
also ich bin mit dem Produkt total zufrieden. Ich habe früher schon so einiges ausprobiert: Haargel kombiniert mit Haarspray, verschiedene Sorten Haarwachs, Haarpuder, etc.
Die Frisur klappt damit super einfach und vorallem riecht Dandy-Produkt sogar echt gut (gerade den Geruch finde ich von Vergleichsprodukten oft sehr unangenehm).

06.01.14 -15:45 Uhr

von: Testmenow

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

So jetzt schreibe ich doch auch mal was. Erster Eindruck : Verpackung sehr stylisch und auffällig. Gefällt mir sehr gut. Auch der Geruch hat mich sofort überzeugt. Die Füllmenge dürfte etwas mehr sein für meinen Geschmack. Von der Verarbeitung im Haar muss ich sagen das es einen schönen matten Look hinterlässt. Ich habe aber immer wieder nacharbeiten müssen um den halt den ich möchte zu bekommen. Es dürfte gerne mehr Halt bieten! Gerade wenn das Haar nicht so lang ist wie bei mir. Da hätte ich mir zu schon im Handel angebotenen ähnliche Artikel mehr erhofft. Ich teste aber noch weiter:-)

06.01.14 -16:07 Uhr

von: sabsee1

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

Bin sehr zufrieden, nur brauche ich davon mehr gegenüber einem normalen haarspray um genügend halt und Fülle zu haben. Das layout find ich super!! Der geruch isz super angenehm.
Meine Freunde, familie sind davon begeistert. Die ein oder andere wird es auch kaufen.

06.01.14 -19:13 Uhr

von: JochenW

L'Oréal Studio Line #TXT wave-male Team

Ich bin angenehm vom Produkt überzeugt. Es lässt sich gut einarbeiten. Der Halt ist ok und das Design der Verpackung nice! Gefällt mir gut! ich habe es acuh Freunden gezeigt und sie haben es ausprobiert. Von ihnen kam auch eine positive Rückmeldung1 Ich teste es weiter noch. Die Packung ist ergibiger wie ich dachte! Der Gerucht finde ich auch angenehm und nich übertrieben aufdringlich, was ich gut finde! DIe Langzeitwirkung könnte noch verbessert werden!

06.01.14 -20:00 Uhr

von: Sigra

L'Oréal Studio Line #TXT wave-female Team

Ich komm mit dem Produkt auch nicht richtig klar. Wellen konnte ich noch nicht zaubern, würde eher von mehr Volumen sprechen.

08.01.14 -17:52 Uhr

von: Jey-Ti

L'Oréal Studio Line #TXT wave-female Team

Hallo,
Also ich muss sagen das ich zwar von dem Produkt nicht vollkommen begeistert bin aber es erfüllt den Zweck und riecht sehr gut! Ich bekomme leichte Wellen was bei meinen Haaren sowieso nicht so schwer ist da ich etwas lockige Haare habe aber dafür sind meine Freunde und Bekannten sehr begeistert davon! Leider muss ich sagen das es bei mir nicht lange hält (was an meinen langen Haaren liegen könnte), aber ich würde dieses Produkt kaufen schon allein wegen dem Geruch und dem (zwar nur kurzem) Ergebnis! Für einen ,,wilden & frechen” Look ist es sehr gut, da ich das Gefühl habe das es mehr Volumen ins haar zaubert und die Haare strubbelig aber sehr schön aussehen!

08.01.14 -20:10 Uhr

von: StefanA

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Hallo beisammen,
ich schließe mich gewisser Vorredner gerne an und kann nach längerer Testphase sagen, dass das Produkt nicht schlecht ist, mich aber auch nicht auf voller Linie überzeugt.

Zuerst zu meiner Person bzw. meinen Gewohnheiten:
Ich nutze täglich Stylingprodukte bis jetzt meistens Gel, aber hin und wieder auch Haarwachs (Power Wax von 3 Wetter taft) um mir jeden morgen nach der Dusche einen Igel zu frisieren.

Zum Produkt:
Die Verpackung ist von den Farben und dem Design sehr ansprechend gestaltet.
Das Wachs riecht gut und im Vergleich zum Konkurenzwachs, dass ich auch noch habe deutlich besser.
Die Konsistenz ist cremig bzw. cremiger, wobei wie schon erwähnt es etwas klebrig ist. Für das Styling kein Problem, das gelingt mit dem Wachs auch recht gut, allerdings müssen danach die Hände gut ausgewaschen werden.
Schneidet im Look im Vergleich zur Konkurenz nur leicht besser ab.

Insgesamt ein gutes Produkt, das mir von Tag zu Tag besser gefällt mich aber, auch im Vergleich zu anderen Produkten, nicht vom Hocker reißt und den berühmten Wow-Effekt vermissen lässt.

Schöne Grüße

09.01.14 -11:35 Uhr

von: Landvoigt986

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Hallo zusammen,

ich habe das Dandy Produkt zum Testen. Der Geruch und die Optik sind wirklich sehr gut. Lediglich der halt überzeugt mich nicht so richtig. Der dürfte etwas mehr sein. Deshalb kombiniere ich das Produkt mit Kleber von Got2b und Haarspray. Zum ersten Formen Dandy und danach zum fixieren die anderen Produkte.

09.01.14 -23:36 Uhr

von: jabulani

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

#TXT FLAME Bericht

Testertyp: Schwarze, starke und sehr strohige Haare

Pros:
Design, Verpackung, Duft, Konsistenz, Ergiebigkeit

Cons:
Das Wachs verteilt sich beim Auftragen nicht so gut, die Haare werden nach dem Verteilen sehr steif, es klebt sehr und ist schwer rauszuwaschen.

11.01.14 -23:51 Uhr

von: 84lotte

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

Nach mehren Wochen testen bin ich sehr zufrieden! Das Haar glänzt nicht so, es sieht sehr natürlich aus. Der Geruch ist sehr gut. Vom halt her tut das Produkt was es verspricht. Kein verkleben kein fetten keine sichtbaren Rückstände.
Bei meinen getesteten Bekanten ist die Rückmeldung bisher recht positiv gewesen und einige wollten es sich auch gleich kaufen.
Mit dem waschen hatte ich keine Probleme bei mir sind keine Rückstände von dem Produkt hinterblieben.

13.01.14 -20:55 Uhr

von: 123456780

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

Ich finde das Volumenspray optisch sehr ansprechend. Der Effekt ist anfangs super, allerdings geht das Volumen schnell verloren. Das Spray fühlt sich im Haar gut an und hinterlässt nach dem waschen keine Rückstände. Der Geruch ist sehr angenehm.

14.01.14 -23:09 Uhr

von: Sahmi

L'Oréal Studio Line #TXT wave-male Team

Bin von dem Ergebnis echt begeistert.
Der Duft ist einfach sehr angenehm.
Meine Testpersonen waren mit dem Stylingergebnis zufrieden.
Hatte aber auch nur ältere Personen mit etwas dünnerem Haar getestet.

16.01.14 -22:22 Uhr

von: Tina.De

L'Oréal Studio Line #TXT excess-female Team

So kurz vor Schluss komme ich nun auch mal dazu. Ich muss sagen, dass ich der Sache angangs nicht getraut habe und das #txt excess Volume Spray erstmal zusammen mit Haarspray ausprobiert habe, weil ich dachte, dass das Spray wirklich nur mehr Volumen bringt. Nach erstmaliger Verwendung musste ich allerdings feststallen, dass es leider die Haare auch verklebt. Also das Volumen und der Halt passte, allerdings mag ich es nicht, dass man auch den nächsten Tag noch verklebte Haare hat, daher muss ich zwingend die Harre jeden Tag waschen, was ich aber nicht ma che. Im Gegensatz zu vielen anderen ist der Geruch nicht so meins (das fanden meine Freundinnen aber nicht).

Aber als Alternative zum üblichen Haarspray ist es echt nicht schlecht, da ich mir die Harre nicht auch noch zusätzlich tupieren muss. Daher lassen sich die Harre anschließend zumindest schonmal einfacher durchkämmen als mit normalem Haarspray.

17.01.14 -23:12 Uhr

von: Apo84

L'Oréal Studio Line #TXT dandy-male Team

Anwendung und Halt/Styling sind top. Den Geruch finde ich sehr angenehm, wie meine Testperonen auch.
Ein weiteres Plus ist das nichts verklebt und man keine Reste im Haar sieht

18.01.14 -20:26 Uhr

von: Major82

L'Oréal Studio Line #TXT flame-male Team

Die Produkte von L’Oréal Studio Line #TXT sind extrem effizient, leicht zu benutzen, ideal für die tägliche Anwendung und sehr angenehm im Geruch.